Aufmacher

Das Wichtigste über die Arbeit in einer Erziehungsstelle

Was zeichnet eine Erziehungsstelle aus:

  • MitarbeiterInnen in einer Erziehungsstelle leben mit dem aufgenommenen Kind in ihrer privaten Wohnung und ermöglichen ihm somit die Aufnahme in ihr eigenes, gefestigtes, familiäres Umfeld.
  • Die hauptsächliche Betreuung in der Erziehungsfamilie erfolgt durch eine elternähnliche Bezugsperson mit pädagogischer Ausbildung. 
  • Als freier Träger bietet proFam Erziehungsstelle und Herkunftsfamilie umfassende Beratung, Betreuung und Supervision.
  • Die Integration ins privatfamiliäre Umfeld einer Erziehungsstelle ist besonders für Kinder geeignet, die aufgrund ihrer bisherigen Lebenssituation intensiver Betreuung bedürfen. 
  • Für die MitarbeiterInnen einer Erziehungsstelle entspricht die Aufnahme von zwei zu betreuenden Kindern einem sozialversicherten Angestelltenverhältnis in Vollzeit.      

 

Über proFam
Aufmacher
Mit dem Ziel erzieherischer Hilfe stellt proFam Plätze in Familien bereit, in denen ein geeignetes familiäres Klima mit professioneller fachlicher Kompetenz verknüpft ist. Gewährleistet wird damit eine behütete Unterbringung und betreute Entwicklung der Kinder. Der Erfolg von proFam ist die Grundlage für eine spätere selbständige Lebensführung der Kinder.
Das Besondere der Kinder
Aufmacher
Die Erziehungsstellenkinder kommen aus besonderen Verhältnissen und sind durch traumatische Erlebnisse in ihrer sozialen Entwicklung geschädigt. Daher wird eine familienähnliche Unterbringung mit festen Bezugspersonen empfohlen. Die Erziehungsstellen sollen die Kinder zielführend auf ein selbständiges Leben vorbereiten.
Der Alltag in den Familien
Aufmacher
Verantwortung für das zu betreuende Kind trägt nicht allein der bei proFam angestellte Erzieher, sondern auch der Ehepartner und die eigenen Kinder. Durch den ständigen Kontakt und das ausgewogene Verhältnis von professioneller und emotionaler Zuwendung entsteht so eine besonders intensive und umfassende Form der pädagogischen Erziehung.
Aktuelles/Termine
(Sozial-) Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in gesucht für den Aufbau einer Servicestelle für die mobile Kindertagesbetreuung (MoKiS) im Rahmen eines Modellprojektes des Landes Berlin
15.09.2016 Erziehungsstellenteam
17.09.2016 proFam Fest am Frauensee
13.10.2016 Erziehungsstellenteam