Das Wichtigste über proFam

Als freier Träger übernimmt proFam die Aufgaben von Erziehungsstellenleitung und Elternberatung. Zudem fungiert der Träger als koordinierendes und steuerndes Element zwischen Jugendamt, Herkunftseltern und Erziehungsfamilien. Die Erziehungsstellen sind direkt beim Träger angestellt und sozialversichert. Bei proFam gibt es jeweils einen Ansprechpartner für die Erziehungsstelle sowie einen für die Herkunftseltern. Die Erreichbarkeit ist rund um die Uhr gewährleistet.  

Die Zusammenarbeit mit proFam

Um den individuellen Lebensumständen in den Erziehungsfamilien mit dem erforderlichen Respekt zu begegnen, setzt proFam auf eine möglichst unbürokratische Zusammenarbeit und bietet bei Problemen jeglicher Art umfassende Unterstützung an. Ein entscheidender Faktor ist die konstante Betreuung, zu der neben Supervision, Weiterbildung, Eltern- und Jugendamtsarbeit auch die Begleitung zu anderen Institutionen (SPZ, KJPD, Schulen, Therapeuten) zählt.

Das Selbstverständnis von proFam

Für proFam zählt neben dem Wohlergehen der Erziehungsstellenkinder auch das Befinden der Erziehungsfamilie als wesentlicher Leistungsträger. So können und sollen bei Bedarf auch für die eigene Familie Rückzugsmöglichkeiten geschaffen werden. Das betrifft Urlaube ebenso wie pädagogische Vertretungen. Im direkten Vergleich zu anderen Berufen im sozialen Bereich zeichnet sich die Erziehungsstelle durch hervorragende und vor allem faire Arbeitsbedingungen aus.

Besonderheiten

Als gemeinnütziger Träger mit flacher hierarchischer Orga- nisation verfügt proFam über ein individuell ausgeprägtes Profil. Die Zusammenarbeit zwischen proFam und den Erziehungs- stellen ist von fallbezogener Beratung und individueller Unterstützung geprägt, die den Erziehungsfamilien ihre Entscheidungsfreiheit belässt. Für die Erziehungsfamilien stehen feste Ansprech- partnerInnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Stellenanzeigen

Konnte Ihre Neugier auf proFam und die Arbeit in einer Erziehungsstelle geweckt werden?

Dann erfahren Sie mehr über konkrete Stellengesuche oder die Voraussetzungen für die Arbeit in einer Erziehungsstelle.

ProFam ist immer auf der Suche nach engagierten und belastbaren ErzieherInnen mit entsprechender Ausbildung.

Partnerschaften

Pflegekinderservice Marzahn-Hellersdorf

proFam-Fortbildungen

Aktuelles/Termine
06.07.2017 Erziehungsstellen-Team
07.09.2017 Erziehungsstellen-Team
16.09.2017 Familienausflug in KiEZ Frauensee
30.09.-01.10.2017 Kids-Übernachtung im Koldehoff mit dem Leitungsteam